Willkommen im Allergiezentrum

Allergiezentrum

Sprecherin:
Dr. med. Nicola Wagner

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

allergische Erkrankungen nehmen in unserer Gesellschaft zu. Jeder Vierte ist bereits betroffen. Allergien äußern sich verschieden an den unterschiedlichen Körperorganen - obere und untere Atemwege, Haut und Schleimhäute, Bindehaut, Verdauungstrakt - und können jedes Lebensalter betreffen.

Das Allergiezentrum am Universitätsklinikum Erlangen nimmt eine interdisziplinäre Rolle in der Versorgung von allergischen Patienten ein: Als zentrale Anlaufstelle bietet es den Betroffenen basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und langjähriger Erfahrung eine umfassende und optimale Diagnosestellung und Therapie von Allergieerkrankungen.

In Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen kommt den Patienten eine lückenlose Versorgung, von Maßnahmen der Allergieprävention über eingehende Diagnostik bis modernsten Therapiemöglichkeiten, zugute.

Nachrichten

Hautklinik, Allergiezentrum

32. Erlanger-Mini-Symposium

Am 09.12.2017 fand traditionell im Meridien-Hotel in Nürnberg das Erlanger Mini-Symposium statt

12.02.2018 lesen Sie mehr 
Hautklinik, Allergiezentrum, Forschungsstiftung Medizin, Uni-Klinikum

Neues aus der Allergologie

Bürgervorlesung am 06.11.2017 informiert über aktuelle Diagnostik und Therapie

Die Häufigkeit der Neurodermitis (atopisches Ekzem) in der Bevölkerung steigt kontinuierlich. Gleichzeitig verbessert sich unser Verständnis der zugrunde liegenden Mechanismen. Aufgrund neuer Erkenntnisse haben sich die...

03.11.2017 lesen Sie mehr 
 
Fotorückblick: Lange Nacht der Allergie
Kontakt

Allergiezentrum

Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Information/Vermittlung:

Telefon: 09131 85-33836
Fax: 09131 85-32724
allergiezentrumatuk-erlangen.de

Postanschrift:

Postfach 2306
91012 Erlangen

Logo Top Nationales Krankenhaus Focus Krankenhausvergleich 2018
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung