Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin

Allergiezentrum

Sprecherin:
Dr. med. Nicola Wagner

Leiter:

Prof. Dr. med. Hans Drexler

Prof. Dr. med. Hans Drexler

  • Direktor des Instituts für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin
  • Facharzt für Arbeitsmedizin
  • Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten Allergologie, Umweltmedizin, Sozialmedizin

Prof. Dr. med. Klaus Schmid

  • Oberarzt
  • Facharzt für Arbeitsmedizin, Arbeitsmedizin und Sozialmedizin

Leistungsspektrum und diagnostische Möglichkeiten:

  • Arbeitsmedizinische Anamnese
  • Lungenfunktionsprüfung (Ganzkörperbodyphlethysmographie, Flussvolumenkurve)
  • Bestimmung der Diffusionskapazität (Single breath Methode)
  • Blutgasbestimmung
  • unspezifische Provokation mit Metacholin zur Feststellung einer bronchialen Hyperreagibilität
  • Pricktestungen mit ubiquitären und berufsspezifischen Allergenen
  • Arbeitsplatzbezogene inhalative Toleranztestungen im Expositionslabor
  • Ergospirometrie
  • Biomonitoring zum Nachweis von arbeits- bzw. oder umweltmedizinisch relevanten Belastungen und deren Bewertung
  • Beratungen zu primärpräventiven Maßahmen
  • Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen (u.a. gemäß berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen wie z.B. G 23, G 27, G 43)

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Arbeitsgruppen / Gremientätigkeit (Prof. Dr. med. H. Drexler):

  • Mitglied der Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • Leiter der Arbeitsgruppe "Aufstellung von Grenzwerten in biologischem Material" der Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • Mitglied der Arbeitsgruppe „Hautresorption“ der Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • Mitglied der Arbeitsgruppe "Aufstellung von MAK-Werten" der Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • Mitglied in der Arbeitsgruppe "Haut und Allergie" der Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • Mitglied des Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) des Bundesministers für Arbeit und Soziales
  • Mitglied des UA III des AGS
  • Leiter des AK Biomonitoring des UA III
  • Mitglied im Ärztlichen Sachverständigenbeirat „Berufskrankheiten“ beim Bundesminister für Arbeit und Soziales

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Arbeitsgruppen / Gremientätigkeit (Prof. Dr. med. Klaus Schmid):

  • Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. (DGAUM)
  • Projektgruppe 1 des Ausschuss für Arbeitsmedizin, Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • Referent der Bayerischen und Baden-Württembergischen Akademien für Arbeits- und Sozialmedizin
 
Terminvereinbarung

Telefon: 09131 85-29221
Anreise IPASUM